Besuch des Parlamentariums während des Coronavirus 

Besuch des Parlamentariums während des Coronavirus

Brüssel
Parlamentarium

Es wurden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um während der Coronavirus-Pandemie Besuche im Parlamentarium zu ermöglichen. Bitte lesen Sie sich die Informationen sorgfältig durch, um ihren Besuch entsprechend vorzubereiten.

60'
100
24

Besuch des Parlamentariums während des Coronavirus

Brüssel
Parlamentarium

Hygienemaßnahmen während eines Besuchs

Um einen sicheren und angenehmen Besuch für alle zu gewährleisten, werden die Besucher gebeten, die folgenden Maßnahmen zu beachten:

  • Händedesinfektionsgel ist am Eingang und während der gesamten Ausstellung erhältlich. Die Besucher werden dazu gebeten, es während ihres gesamten Besuchs zu benutzen.
  • Alle Geräte und Materialien (wie persönliche Medienführer und interaktive Ausstellungselemente) sowie die öffentlichen sanitären Einrichtungen und andere sensible Bereiche (Griffe, Türen) werden regelmäßig gereinigt.

Was kann noch getan werden, um sich selbst und andere Besucher zu schützen?

  • Wenn sich Besucher krank fühlen oder kürzlich Kontakt mit einer kranken Person hatten, sollte der Besuch verschoben werden.
  • Besucher sollten ihre Hände oft mit Wasser und Seife waschen.
  • Besucher sollten jedes Mal in ein neues Papiertaschentuch husten oder niesen und es in einer geschlossenen Mülltonne wegwerfen. In Ermangelung eines Papiertaschentuchs sollten Besucher in die Innenseite ihres Ellbogens husten oder niesen.

 

Weitere Informationen über das COVID-19-Virus und Präventionsmaßnahmen in Belgien finden Sie unter www.info-coronavirus.be.