Rollenspiel – Brüssel 

Rollenspiel – Brüssel

Brüssel
Parlamentarium

Schlüpfen Sie in die Rolle eines Mitglieds des Europäischen Parlaments! Sekundarschüler können an einen Crashkurs in europäischer Gesetzgebung absolvieren, bei dem sie neue Rechtsvorschriften für die Europäische Union aushandeln.

Alter der Zielgruppe Vom 14 - Bis zum 18 Jahre
Dauer der Aktivität
Gruppengröße Mindestens 16 und höchstens 16 Personen
Während der Aktivität verfügbare Sprachen 24

Rollenspiel – Brüssel

Brüssel
Parlamentarium
Alter der Zielgruppe Vom 14 - Bis zum 18 Jahre
150'
16
24

Das Rollenspiel richtet sich an Schülergruppen weiterführender Schulen. Die Schüler werden in imaginäre Fraktionen aufgeteilt und schlüpfen in die Rolle von Mitgliedern des Europäischen Parlaments. Während sie über echte Fragen und Themen debattieren, lernen sie, wie die Rechtsvorschriften der EU entstehen und wie die Zukunft Europas gestaltet wird.

Das Rollenspiel offenbart das Gesetzgebungsverfahren in seinem vollem Umfang von Konsultationen mit Interessengruppen und der Bildung von Bündnissen bis hin zu Verhandlungen mit anderen Organen und der Kommunikation mit den Medien.

Das Rollenspiel dauert ungefähr zweieinhalb Stunden. Es muss im Voraus gebucht werden, und die Teilnahme ist kostenfrei. 

Aufgrund der hohen Nachfrage wird empfohlen, Reservierungen für das Rollenspiel mindestens vier Monate im Voraus zu tätigen.

Das Parlamentarium hat an folgenden Tagen geschlossen: 1. Januar, 1. Mai, 1. November, 24., 25. und 31. Dezember.

 

Sicherheit

Im Interesse Ihrer Sicherheit während Ihres Besuchs im Europäischen Parlament sind Sie verpflichtet, die Gesundheits- und Sicherheitsleitlinien einzuhalten. Die Besucher werden daher gebeten, die folgenden Informationen zur Kenntnis zu nehmen, um einen angenehmen Besuch für alle zu ermöglichen:

  • Vor Betreten des Gebäudes werden alle Besucher und Taschen, ähnlich wie am Flughafen, kontrolliert. Waffen, explosive oder entzündliche Stoffe, Pfeffersprays, scharfe Gegenstände und andere Gegenstände, die als Waffen angesehen werden könnten, dürfen nicht mit ins Gebäude genommen werden. Gemäß den belgischen Rechtsvorschriften müssen bestimmte unzulässige Gegenstände der Polizei übergeben werden.
  • Am Eingang und während des gesamten Besuchs steht den Besuchern Händedesinfektionsmittel zur Verfügung, von dem sie unbedingt Gebrauch machen sollten.
  • Alle Geräte und Materialien wie beispielsweise Multimedia-Guides, Kopfhörer und interaktive Ausstellungselemente sowie öffentliche sanitäre Einrichtungen und andere empfindliche Bereiche (Türklinken, Türen, Schlösser) werden regelmäßig gereinigt.
  • Das Tragen einer Gesichtsmaske ist nicht obligatorisch. Es steht den Besuchern jedoch selbstverständlich frei, eine Gesichtsmaske zu tragen, wenn sie dies wünschen.
  • Sollten Sie Symptome haben, bleiben Sie bitte zu Hause und verschieben Sie Ihren Besuch.  Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen, wenn es Ihnen besser geht.

Weitere Informationen über Präventionsmaßnahmen in Belgien finden Sie unter www.info-coronavirus.be.

Letzte Aktualisierung: 09.2022

Map

Parlamentarium

Die Esplanade Solidarność 1980
Rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Brüssel
Belgien

Kontakt

Anreise

Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Brüssel-Luxemburg.

Restaurant
Barrierefreies Gebäude
WLAN

Praktische Informationen